Die viel zu lange Liste…

Was hat die Cupcat denn so für Sorten? Hier ein Überblick, zunächst nur über die Cupcakes. Es sind aktuell 28 Sorten. Bei den unterstrichenen Sorten ist das Rezept mit Bild bereits vorhanden, klickt einfach drauf 🙂

Classic Cupcakes:

  • Zitronen-Cupcakes (gern Rainbow-Lemon-Cupcakes, also innen bunt gefärbt und mit toller bunter Deko; vegan möglich)
  • Vanille-Cupcakes (lassen sich auch super färben; vegan möglich)
  • Schokomuffins mit Zartbitter-Frosting (mache ich immer etwas herber für die, die lieber weniger süß essen; vegan möglich)
  • Mandel-Schoko-Muffins mit Zartbitter-Frosting (vegan möglich)
  • Stracciatella-Kirsch mit Zartbitter-Frosting (vegan möglich)
  • Rübli-Cupcakes (vegan möglich)
  • Schwarzwälder Kirsch Cupcakes (mit oder ohne Alkohol und vegan möglich)
  • Pina Colada/Virgin Colada Cupcakes (also mit oder ohne Alkohol, vegan möglich)

Cupcakes „Ferrero und Co.“:

Fruchtige Cupcakes, Frosting mit Quark und dadurch etwas leichter möglich (alle vegan möglich):

Weihnachtliche Cupcakes:

Cupcakes mit Alkohol:

  • Baileys Cupcakes
  • Tiramisu Cupcakes
  • Mon Cherie Cupcakes (vegan möglich, dann ohne das Mon Cherie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.